Sportwetten-Anbieter im Vergleich
4.5 / 5
Besuchen
  • Bonus:

    100€ Gratiswette

  • Live-Wetten:

    Ja

  • Zahlung:

    Banküberweisung, EntroPay, EPS, GiroPay, iDeal, Diners Club, Sofortüberweisung, PayPal, PaySafeCard, Qiwi, Moneta, Maestro, Skrill, Neteller etc.

  • Lizens:

    Gibraltar

Anbieter im Detail: Bwin

  • Gute Livestreams vorhanden
  • Sehr guter Willkommensbonus
  • Riesige Auswahl an Wetten

Wettangebot

Bwin beschreibt sich selbst als „Europas größter Buchmacher“, aber wie viel steckt dahinter? Wir haben den bwin Test gemacht und uns zunächst mit dessen Wettangebot beschäftigt. Positiv fällt der Verweis zu den aktuellen Highlights auf. Meistens sind hier besonders gute Quoten zu Fußballspielen vertreten. Im bwin Test freute es uns, dass der Wettanbieter gleich eine Zusammenfassung seiner Quotenanzahl zeigte. Wir machten die Erfahrung, dass es an guten Tagen 36.000 Wetten und mehr gibt. Eine wirklich erstaunliche Anzahl, welche die Aussage als größter Buchmacher Europas bestätigt.

Natürlich existieren die meisten solcher Wetten im Bereich des Fußballs. Weitere gut ausgestattete Märkte sind Basketball, Boxen, Handball und Tennis. Auch Eishockey scheint ein Favorit von bwin zu sein. Vertreten sind hier auch Gälischer Sport, Rallye, Speedway und Schach, die man nicht überall mit Sportwetten sieht.

Bwin Wettbonus: Bis zu 100€ Gratiswette

Wir bevorzugen einen Einzahlungsbonus zur freien Verwendung, aber auch die bwin Gratiswette von bis zu 100 Euro kann sich sehen lassen. Sobald der Neukunde wenigstens 5 Euro einzahlt, hat er Anspruch auf diesen Wettbonus. Er versteht sich als 100% Bonus, der aber nur gewährt wird, wenn die erste Wette des neuen Kunden verliert. Sozusagen als „zweite Chance“, was wir sehr gut finden. Das erlaubt relativ risikolos einen großen Einsatz zu tätigen und im Zweifelsfall einfach noch einen Versuch zu starten. Man beachte jedoch, dass eine erfolgreiche Gratiswette nur den Netto-Gewinn, also abzüglich der Bonussumme, auszahlt.

Insofern wäre uns ein direkter Einzahlungsbonus eben lieber. Die Freebet von bwin lässt sich auf dem Wettschein aktivieren und ist sieben Tage nach der Gutschrift gültig. Hier muss einfach jeder Kunde vorher die Regeln lesen und für sich entscheiden, ob er diesen Sportwetten Bonus nutzen möchte oder nicht.

Einzahlungen und Auszahlungen bei Bwin

Für den Zahlungsverkehr stellt bwin rund zwei Dutzend Methoden bereit. In den FAQ gibt es zu jeder davon eine Erklärung. In der Regel kann schon ab 10 Euro eingezahlt werden und das gebührenfrei! Zu den wichtigsten Optionen zählen für uns VISA, MasterCard, Neteller, Skrill, PaySafeCard und Maestro. Auch EntroPay, GiroPay und iDeal sind vertreten. Und dann wäre da noch PayPal, eines der beliebtesten Zahlungsmittel überhaupt. Nicht jeder Buchmacher darf es so ohne Weiteres akzeptieren, bwin erfüllt die Auflagen jedoch.

Für Auszahlungen sind dann nicht alle gelisteten Methoden verfügbar. Meistens deshalb, weil das Guthaben nicht zurück transferiert werden kann. (bspw. PaySafeCard) Ansonsten bemüht sich bwin um eine Fülle an Varianten, um wirklich für jeden Kunden Transaktionen zu ermöglichen. Vor der ersten Auszahlung von bwin, muss die Verifizierung erfolgen. Wie bei jedem seriösen Online Buchmacher.

Livewetten

Bwin setzt einen starken Fokus auf die Livewetten. Es ist dieser Nervenkitzel, während einer laufenden Partie wetten zu können, der so viele Spieler anlockt. Von den tausenden Wetten aus diversen Märkten, realisiert bwin zahlreiche als Livewetten. Wir schauten uns bewusst an einem Montagnachmittag um. Hier gab es hauptsächlich Fußball Livewetten, aber auch Tennis, Basketball und Volleyball waren dabei. In den Abendstunden lohnt sich ein bwin Livewetten Test noch mehr.
Bwin Livestreams sind auch möglich. Zu sehr großen Ereignissen überträgt der Buchmacher mit einer Verzögerung von nur zwei bis vier Sekunden das aktuelle Geschehen. Jeder hat darauf Zugriff, die bwin Live Streams werden nicht nur auf zahlende Kundschaft begrenzt. Für alle anderen Events gibt es immerhin noch eine kleine Live-Animation mit diversen Informationen zum Spielgeschehen.

Design und Usability

Schwarz und Gelb, dazwischen weiße Schrift, mehr braucht es nicht um Sportwetten übersichtlich darzustellen. Bwin nutzt dabei den gesamten Bildschirm aus und verzichtet auf übermäßig viele Grafiken. Das beschleunigt wiederum die Performance insgesamt, sodass wir für gewöhnlich nach weniger als 5 Sekunden alles komplett aufgebaut sehen konnten. Mehr Tempo braucht es nicht.

Wenn der Nutzer einen Wettmarkt wie bspw. Fußball ausgewählt hat, geht die Software wieder an den Seitenbeginn und zeigt umgehend die passenden Quoten an. Danach bleibt alles dem bekannten System treu, sodass mit vier bis fünf Klicks der Wettschein rechts ausgefüllt ist, um abgeschickt zu werden. Gleich darauf kann der Nutzer in seinem Konto die abgegebene Wette sehen und später dazu das Ergebnis, ob gewonnen oder verloren.

Außerdem erlaubt das Konto auch im Casino, Live Casino und an den Pokertischen zu spielen.

Bwin Mobile App

Die bwin App versteht sich als mobil-optimierte Version, welche nahezu jedes System und Mobilgerät im seinem Browser laden kann. Als Kunde gibt man zunächst nur die URL der Webseite ein, sodass eine automatische Anpassung erfolgt. Als mobile Browser empfiehlt bwin Google Chrome, Safari, Dolphin oder Mercury zu benutzen. Denn hierfür hat Bwin schon Tests gemacht. Natürlich könnten auch andere Browser mit der Mobile App funktionieren. Einfach mal ausprobieren.
Wer dennoch eine bwin App wünscht, kann sie sich für Android und iOS herunterladen. Die entsprechenden Anleitungen dazu, findet der Nutzer Abschnitt „Mobile“, nachdem er den Reiter für Sportwetten angeklickt hat. Somit bleiben Windows Phone und Blackberry außen vor, bzw. ihre Möglichkeiten sind auf die mobile Version im Browser beschränkt. Wobei ohne App auf dem Smartphone auch kein Speicherplatz verbraucht wird.

Bwin Support

Auch für den bwin Support haben wir uns in der FAQ informiert. Diese ist sehr umfangreich gestaltet und bietet Antworten auf nahezu jede Frage. Wie dem auch sei, persönliche Anliegen gibt es immer. Wichtig ist also, dass die Kunde bei bwin einen starken Support erhalten. In der Woche sitzen Mitarbeiter zwischen 10 und 22 Uhr (CET) bereit. An den Wochenenden beginnt der Kundenservice erst ab 12 Uhr. Am einfachsten gelingt der Kontakt über den Live Chat. Alternativ wird noch eine E-Mail angeboten.

Für den bwin Test haben wir uns in den Live Chat begeben. Die deutschsprachige Angestellte Simone meldete sich kurz darauf zu Wort. Wir stellten ihr Fragen zum Bonusangebot und erhielten kompetente Antworte in freundlichem Ton. Hier stimmt alles, wenngleich eine Telefonnummer fehlt.

Lizenz + Wettsteuer

Früher gab es nur Bwin, dann schloss man sich mit der Party Digital Entertainment zusammen. Gemeinsam formen sie seitdem bwin.party und können somit Sportwetten, Casino, sowie Online Poker anbieten. Am 1. Februar 2016 kaufte die GVC Holdings die gesamte Gruppierung auf. Hinter bwin steht die ElectraWorks Limited, welches seine Lizenz in Gibraltar erworben hat. Als wäre bwin allein nicht schon seriös genug, gilt die GVC Holdings als global Player und somit spricht wirklich nichts gegen bwin als Buchmacher und Anbieter von weiteren Online Glücksspielen.
Folglich ist man bestrebt die geltenden Gesetze einzuhalten. Deshalb zahlt bwin auch die in Deutschland vorgeschriebene Wettsteuer von 5%. Allerdings reicht man diese nur an Kunden weiter, sofern ihre Wette gewonnen hat. Die gängigste und zugleich fairste Lösung, wie wir finden, um Kunden wie Gesetzgeber nicht zu verärgern.

Wettquoten

Bwin hält sich bei seinen Wettquoten bedeckt, aber sie lassen sich einfach berechnen. Im Schnitt kann der Nutzer 92% bis 93% erwarten. Etwas schwächer zeigt sich bwin bei seinen Quotenschlüsseln im Fußball. Bei dem wohl beliebtesten Sport weltweit, sollte der Wettanbieter noch nachbessern. Ansonsten können wir keine pauschale Aussage treffen. Unter den vielen Wettmärkten und Ligen, befinden sich stets individuelle Berechnungen der Wettquoten. Deswegen gibt es auch garantiert ein paar Top-Wettquoten darunter. Insgesamt sollte sich bwin bemühen dieses Niveau zu halten und vielleicht sogar noch etwas anzuheben. Denn Fortgeschrittene und Profis wünschen sich langfristig profitables Wetten oder wechseln deshalb ihren Buchmacher des Vertrauens.

Fazit zum Bwin Test

Für uns zählt bwin ganz klar zu den Top 10 Online Buchmachern. Das sehr große Wettangebot umfasst über das Jahr verteilt bis zu 90 Sportarten. Daraus resultieren tausende von Wetten täglich. Der Wettbonus stellt eine maximal 100 Euro hohe Gratiswette dar. Von dieser darf der Reingewinn einbehalten werden. Auf jeden Fall nutzen, aber ein richtiger Einzahlungsbonus wäre noch besser.

Im bwin Test fanden wir auch heraus, dass Live Streams zu großen Begegnungen angeboten werden. Live Chat und E-Mail als Support genügen meistens. Eine Telefonnummer fehlt leider.
Alles in Allem ein Spitzen-Buchmacher, dessen kleine Schwachstellen wenig ins Gewicht fallen. Von uns eine klare Empfehlung, um bwin einmal selbst zu testen.

  • Gute Livestreams vorhanden
  • Sehr guter Willkommensbonus
  • Riesige Auswahl an Wetten
  • k.A.
4.5 / 5