Sportwetten-Anbieter im Vergleich
3.5 / 5
Besuchen
  • Bonus:

    100% bis 150€

  • Live-Wetten:

    Ja

  • Zahlung:

    VISA, MasterCard, Neteller, Debitkarte, Click2Pay, Skrill, Banküberweisung, PaySafeCard, Ukash, PayPal

  • Lizens:

    Malta

Anbieter im Detail: Sportingbet

  • Support ist gut

Wettangebot

Mit dem Wettangebot bildet jeder Buchmacher die Basis für seinen Erfolg oder eben auch nicht. Bei Sportingbet konnten wir mehr als zwei Dutzend Sportarten zählen. Eine ausreichende Anzahl von Wettmärkten, die saisonal bedingt auch höher ausfallen kann. Anhand der Sortierung im oberen Menü, lassen sich schon die Favoriten des Wettanbieters erkennen. Es sind Fußball, Tennis, Handball, Basketball und Eishockey. Gefolgt von Volleyball, Dart sowie Snooker.

Ganz exklusive Wettmärkte hat Sportingbet nicht im Gepäck. Unterhaltungs-Wetten und Kricket gibt es nicht überall. Grundsätzlich bleibt der Buchmacher aber den bekannten und beliebtesten Sportarten treu. Hier könnten die Betreiber ruhig etwas über den Tellerrand hinausschauen. Wir fanden noch nicht einmal die schnell wachsenden E-Sports Wetten. Ansonsten bezeichnen wir Sportingbet aber als genügend breit aufgestellt. Mit noch etwas Luft nach oben.

Sportingbet Wettbonus: 150€ extra dazu

Gleich auf der Startseite von Sportingbet verweist der Buchmacher auf seinen Willkommensbonus, welcher bis zu 150 Euro verspricht. Es handelt sich hierbei um einen klassischen Einzahlungsbonus. Das überwiesene Kapital wird mit einem 100% Wettbonus von Sportingbet belohnt. (Zahlungen mit Skrill, Neteller & Ukash zählen nicht!)

Sportingbet scheint es hierbei eilig zu haben, denn die erste Anzahlung muss am Tag der Registrierung erfolgen. Ansonsten besteht kein Anspruch auf den Sportwetten Bonus. Die Gutschrift erfolgt, nachdem der Kunde den eingezahlten Betrag mindestens einmal bei Quoten von 2.1 oder höher gewettet hat. Kombiwetten sind erlaubt, solange jede Auswahl 2.1 besitzt. Hierfür bleiben 7 Tage nach Registrierung Zeit.

Danach gibt es den Wettbonus in voller Höhe binnen der nächsten 48 Stunden. Während der Einstieg bei der Mindestquote sehr hoch ansetzt, wird es nun leichter. Der gesamte Bonusbetrag muss 5-mal bei Quoten von 1.5 oder höher eingesetzt werden. Dafür hat der Neukunde nun 30 Tage ab Gutschrift Zeit.

Einzahlungen und Auszahlungen bei Sportingbet

Auch ganz wichtig bei Online Sportwetten, der Zahlungsverkehr und über welche Methoden dieser abgewickelt werden kann. In der Hilfe-Sektion von Sportingbet fanden wir hierzu eine kleine Auswahl seriöser Optionen. Der Buchmacher akzeptiert Neteller, Skrill und die PaySafeCard. Der klassische Banktransfer ist auch möglich und wird durch die schnelleren Alternativen namens GiroPay und Sofortüberweisung ergänzt. Hervorheben möchten wir PayPal. Auch mit diesem sehr vertrauenswürdigen E-Wallet darf bei Sportingbet eingezahlt werden. Jedoch fehlen uns hier die Kreditkarten in der Übersicht, welche sonst immer erlaubt sind!

Interessanter Weise darf auf Kreditkarten ausgezahlt werden. Skrill, Neteller, PayPal und die Banküberweisung stehen auch auf der Liste. Wir fanden auch heraus, dass keinerlei Gebühren berechnet werden. Das gilt für Einzahlungen wie Auszahlungen bei Sportingbet.

Livewetten

Natürlich haben wir auch einen Blick auf die Sportingbet Livewetten geworfen. Die Ladezeiten sind in Ordnung und das Webdesign nutzt hier ebenso die volle Breite aus. Links steht eine Übersicht, geordnet nach Sportwetten. Diese zeigt an, welche Partien gerade laufen, plus den aktuellen Spielstand. Wir besuchten die Livewetten-Sektion bewusst am Vormittag, weil Buchmacher hier oft nicht viel zu bieten haben. Bei Sportingbet gab es immer ein zwei Wetten beim Fußball und Tennis. Ein dürftiges Ergebnis, was aus den 8.000 Wettmärkten täglich resultiert. Da schaffen viele Buchmacher das Doppelte bis Dreifache.

Sportingbet kann dies mit seinen Live Streams ausgleichen. Von denen gibt es nach eigenen Angaben mehr als 8.500 Übertragungen im Jahr. Neben Fußball verspricht Sportingbet Live Streams zu Tennis, Volleyball, Handball, Basketball und ein paar weiteren Sportarten.

Design und Usability

Im Gegensatz zu vielen anderen Buchmachern mit dunklem Webdesign, zeigt sich Sportingbet in einem farbenfrohen Hellblau. Alle Bereiche liegen nah beieinander, grenzen sich aber deutlich ab. Die Übersicht aller verfügbaren Wettmärkte befindet sich in der oberen Zeile. Links gibt es dagegen Empfehlungen zu den aktuellen Top-Ereignissen, meistens aus dem Fußball. Darunter gleich ein Verweis auf die Casinospiele. Sowie Wetten auf virtuelle Sportarten (Fußball, Tennis, Pferderennen etc.)

Der Aufbau ist für uns etwas ungewohnt. Zumal die Auflösung bei den Livewetten die volle Breite ausnutzt, jedoch nicht im Bereich der Sportwetten. Hinsichtlich der Ladezeiten ist alles top! Sportingbet verzichtet auf große Grafiken oder Animationen. Somit erhöht sich die Performance. Auch die Wettsteuer für deutsche Kunden wird explizit auf dem Tippschein ausgewiesen. Nach etwas Eingewöhnung, gefiel uns das Webdesign im Sportingbet Test dann doch.

Sportingbet Mobile App

Ja es gibt eine Sportingbet App für Smartphones und Tablets. Wer sich in den Abschnitt „Mehr“ und dann zu „Mobil“ begibt, bekommt diese angezeigt. Es gibt je eine Sportingbet App für Sportwetten und das Online Casino. Allerdings ist der App Download bislang nur für iOS-Geräte, also iPad und iPhone, verfügbar. Somit fällt eine Android App heraus. Das ist vielleicht darauf zurückzuführen, dass der Google Play Store derzeit keine Glücksspiel-Anwendungen erlaubt. Sportingbet könnte den Download aber selbst bereitstellen. (so machen es einige Buchmacher)

Eine Lösung ist dennoch vorhanden, falls man kein iPhone oder iPad besitzen sollte. Denn die Webseite lässt sich auch ohne Sportingbet App aufrufen. Dann erfolgt der mobile Webauftritt, welcher sich in Auflösung und Darstellung der Funktionen anpasst. Dadurch stellt der Wettanbieter sicher, dass bei ihm nahezu jeder wetten kann.

Sportingbet Support

Der Sportingbet Support ist täglich von 10:00 bis 20:30 Uhr (CET) erreichbar. Für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, gibt es jeweils eine Telefonnummer. Deren Vorwahl stammt für deutsche Nutzer aus Bayern und scheint kostenfrei zu sein, da keine Servicerufnummer. Alternativ gibt es noch den Live Chat, ebenfalls mit deutschsprachigen Mitarbeitern besetzt. Weil wir Sportingbet an einem frühen Vormittag getestet haben, war der Live Chat noch nicht aktiv gewesen. Einen Test seiner Qualität werden wir später noch durchführen.

Ansonsten bleibt dem Kunden von Sportingbet noch die E-Mail. Dazu öffnet sich ein Fenster mit Formular, um das Anliegen vortragen zu können. Mit 10,5 Stunden Gesprächszeit, ist der Sportingbet Support mittelmäßig gut besetzt, aber immerhin erhält man Antworten auf Deutsch!

Lizenz + Wettsteuer

Seit 1998 baut sich Sportingbet als Marke für Sportwetten und virtuelle Casinospiele auf. Aktuell arbeitet die Headlong Limited unter einer Lizenz die in Malta erworben wurde. Somit unterliegen die Sportwetten der Malta Gaming Authority. Was wiederum die Erfüllung europäischer Standards in Bezug auf Online Glücksspiele verlangt. Sportingbet geht hier den üblichen Weg, weil Malta als seriös gilt, aber zeitgleich eine Steueroase für diese Branche darstellt.

Die Sportingbet Wettsteuer wird berechnet. Und zwar sofort bei Abgabe des Wettscheins. Viele Buchmacher gehen hier den Kompromiss ein und ziehen die Steuer nur im Gewinnfall ab. Sportingbet schlägt hier gnadenlos bei jeder Wette zu, selbst wenn diese verliert. Auch wenn es sich hierbei nur um 5% Steuer handelt, so ist diese doch bei langfristigem Wetten zu berücksichtigen. Hoffentlich kann dies der Buchmacher mit sehr guten Wettquoten ausgleichen.

Wettquoten

Quotenschlüssel geben an, wie hoch die Gebühr bei jeder Sportwette ist. Schließlich wollen Buchmacher mit verdienen, sollten sich aber nicht übermäßig am Kunden bereichern. Sportingbet gibt keine Daten zu seinen Wettquoten an. Daher haben wir nachgerechnet. Der Sportwetten Test ergab, dass der Durchschnitt bei etwa 93 Prozent liegt.
Ein mittelstarkes Ergebnis, wobei diese Prozentzahl eben den Durchschnitt der Quotenschlüssel bei Sportingbet bildet. Das bedeutet, manche Wettmärkte liegen auch darüber. Bei einem fast 20 Jahre alten Buchmacher, erwarten wir dennoch ein bisschen weniger Abzug.

Fazit zum Sportingbet Test

Sportingbet hat sich im Test gut geschlagen. Beim Wettangebot gestaltet man täglich 8.000 Quoten und mehr, verteilt über zwei Dutzend Sportarten. Ein deutschsprachiger Support unterstützt den Spieler, könnte aber noch länger online sein. Live Streams sind vorhanden, das Webdesign wirkt freundlich und lädt schnell.

Der Sportingbet Wettbonus setzt relativ hoch an, zumindest bei den Einstiegsbedingungen, bevor die Gutschrift tatsächlich erfolgt. Danach stellt die Mindestquote von 1.5 die beste Möglichkeit dar. Niedriger geht kein Buchmacher und der 5-fache Mindestumsatz ist auch human. Dennoch erachten wir den Beginn als sehr kritisch. Doch verliert der Kunde im Zweifelsfall sein gesamtes Kapital, erhält er einen Bonus in derselben Höhe. Also eine Art Rückversicherung.

Insgesamt ordnen wir Sportingbet zwar noch in unserer Top 10 der Online Buchmacher ein, aber eher am Ende dieser Liste. Dennoch spricht vieles für diesen Bookie, um es einmal selbst auszuprobieren.

  • Support ist gut
  • k.A.
3.5 / 5