BROKER Erfahrungen Alle Konditionen auf einen Blick!

BDSwiss Erfahrungen November 2019

  • mehrfach regulierter Broker
  • großes Handelsangebot
  • sehr günstige Konditionen

Der Broker BDSwiss wurde 2012 gegründet und bot anfangs vorrangig binäre Optionen an. Diese gibt es beim Anbieter immer noch für institutionelle EU-Kunden und auch private Trader mit Wohnsitz außerhalb der EU, seit dem ESMA Verbot aus 2018 aber nicht mehr für private EU-Trader. Schon länger fokussiert der Broker auf den Forex- und CFD-Handel, der weltweit angeboten wird. Im Mai 2019 verzeichnet das Unternehmen mit Hauptsitz in Zug (Schweiz) rund eine Million Trading-Accounts mit einem monatlichen Volumen von über 20 Milliarden Euro. Unsere BDSwiss Erfahrungen bieten ein positives Bild vom Anbieter.

Regulierung von BDSwiss

Das Unternehmen verweist auf seiner Webseite auf folgende Lizenzen und dementsprechende Regulierungen:

  • für die EU: CySEC unter der Lizenz-Nr. 199/13)
  • für die USA: NFA unter ID 0486419
  • FSC-Investment-Händler unter der Lizenz-Nr. C116016172
  • deutsche BDSwiss GmbH als Tied Agent unter Registrier-Nr. HRB 160749B

Die Einlagen von EU-Tradern sind über die CySEC-Lizenz bis 20.000 Euro abgesichert.

Handelsangebot

Der Broker ermöglicht den Handel mit CFDs auf Forexwerte, Kryptowährungen, Aktien, Indizes, Rohstoffe und Anleihen über vier verschiedene Handelsplattformen. Anleger können die beiden MetaTrader-Varianten 4 und 5 nutzen, außerdem gibt es den proprietären BDSwiss-WebTrader und mobile Apps. Folgende Besonderheiten und Unterschiede sind erwähnenswert:

MT4: Diese immer noch marktführende Software der Metasoft Corp. wurde ursprünglich für den Forexhandel konzipiert, eignet sich aber auch hervorragend für CFDs und weitere Assetklassen. Sie zeichnet sich durch diverse Indikationen, Chartwerkzeuge und Expert Advisors aus, womit Analysen, der Handel aus dem Chart und automatische Handelsprogramme möglich sind. Vorteile sind unter anderem die einfach zu bedienende Oberfläche, integrierte News, Multitasking, Mehrsprachigkeit, Echtzeit-Übersicht des Handelskontos mit Kontostand und schwebenden Gewinnen/Verlusten sowie die Kompatibilät mit den Mobile Apps und dem WebTrader des Brokers.

MT5: Die Nachfolgeversion von MT4 bringt einige Neuerungen mit, fokussiert etwas mehr auf den Aktien- und Indexhandel, weist aber ansonsten dieselben Vorzüge und Tools wie der MT4 auf. Allerdings unterscheiden sich MT4 und MT5 teilweise so stark, dass sich Trader meistens für eine von beiden Plattformen entscheiden. Der MT4 ist keinesfalls veraltet, doch der MT5 wurde an etwas geänderte Handelsgewohnheiten und -präferenzen etwa ab 2010 angepasst. Vor allem der CFD-Handel lässt sich mit dem MT5 etwas eleganter darstellen, funktioniert aber auch mit dem MT4. Beim MT5 gibt es noch etwas mehr Orderarten, Indikatoren, grafische Tools und Zeitrahmen. Wir verweisen darauf, dass es dennoch sehr viele Trader gibt, die sich auch vollkommen neu beim Vergleich beider Softwarevarianten für den MT4 entscheiden, der möglicherweise etwas abgespeckter wirkt, aber vielen Händlern genügt.

Mobile APP: Trader können über Apps für iOS oder Android die vollen Funktionalitäten des Brokers nutzen.

WebTrader: Die eigene proprietäre Handelsplattform lehnt sich stark an die MetaTrader-Funktionen an und ist mit diesen kompatibel. Sie wurde vom Broker entwickelt, als die beiden MetaTrader-Varianten noch nicht webbasiert zur Verfügung standen.
Gute Erfahrungen mit den Konditionen

Provisionen verlangt der Broker nur auf Aktien-CFDs, was allgemein üblich ist, ansonsten liegen die Spreads mit einem Punkt bei Indizes und den meisten Rohstoffen, 1,0 Pips bei Major-Forexpaaren und den wichtigsten Kryptowährungen sowie zwei bis drei Punkten oder Pips bei Aktien und exotischen Devisen vergleichsweise niedrig. Institutionelle Händler und Trader mit Wohnsitz außerhalb der EU können CFD-Hebel bis 1:400 nutzen, für private EU-Trader schränkt die ESMA diese drastisch ein. Im Forexbereich können Händler auch Lots (bis 0,01 Lot = 1.000 Einheiten einer Währung, sog. Mikro-Lot) handeln. Die Mindesteinzahlung beträgt 200 Euro oder Dollar, es stehen die beiden Kontotypen Raw ECN Swiss11 und Classic ECN mit leicht unterschiedlichen Konditionen zur Verfügung. Einzahlungswege können Banküberweisungen, Kreditkarten und eWallets sein.

Depoteröffnung

Eine Registrierung ist mit Vor- und Nachname, Telefon, E-Mail-Adresse und selbst gewähltem Passwort möglich. Der Kunde verifiziert seine Angaben über den Bestätigungslink in einer E-Mail des Brokers, wählt dann einen Zahlungsweg und einen Betrag für die Einzahlung (ab 200 Euro) und hat anschließend sein Konto eröffnet.

Demokonto

Trader können bei diesem Broker ein Demokonto anlegen und zeitlich unbegrenzt nutzen, allerdings ist der Menüpunkt auf der Startseite nicht ohne Weiteres ersichtlich. Er ist bei der Trading Akademie weiter unten zu finden. Die Trading Akademie bietet sehr interessante Fortbildungsmöglichkeiten über Webinare, Videos und ein umfangreiches Glossar.

Vor- und Nachteile laut unseren Erfahrungen:

Vorteile

  • mehrfach regulierter Broker
  • großes Handelsangebot
  • interessante technische Möglichkeiten für das Trading
  • sehr günstige Konditionen (niedrige Spreads)
  • kostenloses Demokonto
  • sehr großes Schulungsangebot

Nachteile

  • Mindesteinzahlung ab 200 Euro (bei anderen Brokern weniger bis völlig ohne Mindesteinzahlung)
  • teilweise nicht ganz übersichtlich (wie beim schwer zu findenden Demokonto)

Fazit

Es handelt sich um einen etablierten Broker mit einem großen Handelsangebot, besten Konditionen und guten technischen Möglichkeiten. Auch der Support ist gut aufgestellt, laut eigenen Angaben beträgt die durchschnittliche Antwortzeit auf eine Anfrage nur 35 Sekunden. Auszahlungsanforderungen sollen in spätestens fünf Stunden bearbeitet werden. Daher halten wir den Anbieter für empfehlenswert.

BDSwiss Erfahrungen

0 96 100 1
96.666666666667%
Average Rating
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihr Kommentar!

Schließen

Ich bin einverstanden, dass meine Daten und Angaben aus diesem Formular gespeichert werden und auf dieser Website bleiben, solange bis die kommentierten Inhalte dauerhaft gelöscht werden oder aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweise: Falls sich damit nicht einverstanden sind können Sie dies jederzeit per Email, diese finden Sie unter Impressum, wiederrufen. Um mehr Informationen zum Thema Nutzerdaten zu bekommen, besuchen Sie bitte unseren Datenschutz.

Lesen Sie hier ganz exklusive und ehrliche BDSwiss Erfahrungen anderer Trader und bewerten Sie selbst.

  • Support
    96%
  • Plattform
    97%
  • Seriösität
    97%

Weiterführende Links:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...